TV Ohmbach 1963 e.V.

Start Neuigkeiten Sportliches Erfolgreiche Pfalzmeisterschaften im Rope Skipping
Erfolgreiche Pfalzmeisterschaften im Rope Skipping PDF Drucken E-Mail
Montag, den 06. Februar 2017 um 19:33 Uhr

Am Samstag, 04. Februar fanden die Einzelpfalzmeisterschaften 2017 im Rope Skipping statt.

Die Meisterschaften wurden in diesem Jahr vom TV Ohmbach ausgerichtet und in der Sporthalle des Erich-Kästner-Schulzentrum in Schönenberg-Kübelberg ausgetragen.

Es wurden die beiden Wettkämpfe E2-Landesfinale und E1-Landesmeisterschaft, welche sich nur durch eine Speeddisziplin unterscheiden, an diesem Tag ausgetragen.

Vom TV Ohmbach waren drei Springerinnen beim E2-Landesfinale und eine Springerin bei der E1-Landesmeisterschaft am Start.

 

Unsere jüngste Teilnehmerin Nele Borst konnte in den Speeddisziplinen ihre Trainingsleistungen bestätigen und zeigte anschließend eine fast fehlerfreie Kür.

Belohnung war der überraschende 1. Platz im Landesfinale der Altersklasse 3 (12-14 Jahre) und die damit verbundene Qualifikation  fürs Bundesfinale am 29.  April 2017.

Anne Zunkel konnte in den Speeddisziplinen zwei neue persönliche Bestleistungen aufstellen. Durch eine solide gesprungene Kür konnte auch sie in ihrer Altersklasse (15-17 Jahre)

den 1. Platz im Landesfinale erreichen.

Auch sie hat sich dadurch fürs Bundesfinale qualifiziert.

Im Landesfinale der Altersklasse 1 (18 Jahre und älter) konnte Vanessa Stenger mit guten Speedergebnissen in den Wettkampf starten. Die Kür verlief leider nicht ganz so gut, so dass sie bei starker Konkurrenz

knapp am Treppchen vorbeischrammte und den 4. Platz erreichte und somit auch ganz knapp die Qualifikation fürs Bundesfinale verpasste.

Alina Hüther startete bei der Landesmeisterschaft in der Altersklasse 2 (15-17 Jahre). Auch sie begann mit sehr guten Speedergebnissen und zeigte anschließend eine starke Kürübung.

Damit erreichte sie souverän den 1. Platz und darf sich Pfalzmeisterin 2017 nennen. Sie ist damit für die Deutsche Einzelmeisterschaft,

welche im Rahmen des Deutschen Turnfestes in Berlin ausgetragen wird, qualifiziert.

 

Die Ergebnisse im Überblick:

E2-Landesfinale:

Nele Borst: 1. Platz in der Altersklasse 3 – Qualifikation Bundesfinale

Anne Zunkel: 1. Platz in der Altersklasse 2 – Qualifikation Bundesfinale

Vanessa Stenger: 4. Platz in der Altersklasse 1

E1-Landesmeisterschaft:

Alina Hüther: 1. Platz / Landesmeisterin 2017 in der Altersklasse 2 – Qualifikation Deutsche Einzelmeisterschaft

 

Der TV Ohmbach gratuliert den Springerinnen zu diesen hervorragenden Leistungen und wünscht für die weiterführenden Wettkämpfe viel Erfolg.

Ein ganz großes Dankeschön geht an die Helfer, welche an diesem Tag von morgens bis abends in der Hall standen und uns in der Vorbereitung unterstützt haben.

Ein Dank geht ebenfalls an alle Mitglieder und Freunde, welche uns mit einer Kuchenspende unterstützt haben.

Nur durch die Hilfe unserer Mitglieder können solche Veranstaltungen vom TV Ohmbach durchgeführt werden.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 07. Juni 2017 um 13:53 Uhr
 
TV Ohmbach 1963 e.V. Template by Ahadesign Powered by Joomla!